Termine

Einmalige Termine:

Es ist nach wie vor wichtig darzustellen, dass eine große Anzahl von Menschen mit den Planungen zum Calenberger Loch unzufrieden ist. Dies lässt sich am besten gegenüber Politik und Verwaltung dadurch demonstrieren, dass in den relevanten Ausschüssen möglichst viele Personen für vornehmlich dieses Thema vor Ort sind und ggf. nach den Fragen gemeinsam den Raum verlassen. Wer sich also auf diese Art, die nicht mehr als 1 Stunde Zeit kostet, einbringen möchte, hat immer wieder Gelegenheiten wie diese:

Regelmäßige Termine:

1. Offenes Plenum

Montagsplenum im Cafe Glocksee für kurze Zeit ausgesetzt.
Auf dem wöchentlichen Montagsplenum vom 13.2.12 wurde beschlossen, das Plenum für einige Zeit ruhen zu lassen. Wir alle müssen erst einmal das grausige Ergebnis der Baumfällungen verarbeiten und etwas Abstand gewinnen. Wir werden aber unsere Bemühungen um eine annehmbare Gestaltung der Abgrabungsfläche fortführen. In wenigen Wochen werden auch die Montagstreffen wieder beginnen. Wir geben dies rechtzeitig bekannt auf unserer Seite und per mailing Liste.
Wer Fragen oder Anregungen hat kann sich über T 0511/455714 oder e-mail calenberger.loch@gmx.de äußern.

Montags, 20:00 Uhr, im Café Glocksee, Glockseestraße 35

Die Veranstaltung dient der Organisation des Geschehens. Hier wird Protest vorbereitet und Widerstand abgesprochen. Das Plenum berät über alle weitreichenden Entscheidungen. Leute aus verschiedenen Arbeitsgruppen kommen zusammen. Ein gegenseitiges Kennenlernen ist möglich. Neue Leute erhalten erste Informationen und einen Eindruck von der BI. Jeder kann mitmachen und ist herzlich eingeladen

2. Info- und Aktionstreffen
Freitags, 17:30 Uhr, (Der Termin sowie der Ort wird kurzfristig  bekannt gegeben.)

Hier ist der Ausgangspunkt für spontane und für eventuell vorbereitete Aktionen. Die Treffen dauern deshalb je nach aktuellem Anliegen zwischen 30 und 120 Minuten. Es finden sich vorwiegend Leute die punktuelle Unterstützung leisten wollen. Mal mehr mal weniger, bietet das Treffen eine Informations- und Gerüchtebörse.

24.  Dezember, abends, Thema: Baumfest, Ort: überall im abendländischen Kulturraum

In der Hoffnung, dass die restlichen Geschenke der Natur mit Eurer Unterstützung stehen bleiben werden, wünschen wir Allen für für die kommenden Tage viel Liebe und viel Spaß!
Advertisements