Über uns

Die Bürgerinitiative gegen das Calenberger Loch ist ein Zusammenschluß von der Hochwasserschutzmaßnahme betroffener, beziehungsweise sich betroffen fühlender Personen, die sich aus direkten Anwohnern, wie auch Nutzern der Parkanlagen zusammensetzt.

2008 fanden die ersten Beratungsgespräche in den unteren Politischen Gremien statt. Seit dem bemühen wir uns um eine sinnvolle Alternativlösung zum Hochwasserschutz. Wir möchten uns gegen die Vorgehensweisen der Stadt im Bereich Hochwasserschutzgebiet wehren, welche uns weder sinnvoll, noch zielführend erscheinen und bitten um ihre Unterstützung hierbei.

Wenn sie Interesse und Anregungen haben oder wenn sie uns unterstützen möchten, dann ist das sehr willkommen! Lesen sie bitte weiter bei den Kontaktdaten.

Hier eine Karte vom Betroffenem Gebiet